Creux du Van - Chasseron: Panoramawanderung im Jura

Schneeschuhwanderung, Wochenendtour

Die zweitägige Schneschuhtour beginnt beim wohl magischsten Punkt des Schweizer Juras, dem imposanten Felskessel des Creux du Van. Warum in der Region Steinböcke leben und welchen weiteren Tierarten wir rund um den Chasseron begegnen, wird unterwegs sicher ein Thema sein. Nach der Übernachtung in einem der typischen Berggasthöfe im Jura wandern wir über weitläufige Hochebenen zum Gipfel des Chasseron und hinunter nach Sainte-Croix mit seinem bekannten Spieldosen und Musikautomaten-Museum.

 
Termine, Ort der Anreise, Abreise, Fahrplan
25./26.01.2020, 2 Tage, Sa/So
Anmeldeschluss: 08.01.2020
Treffpunkt: 09:02, Noiraigue
Rückreise: Les Rasses ab 16:51 oder 17:51
TN-Zahl: 10
 
Preis 
Preis ab Noiraigue: Fr. 370.- inkl. 7.7% MWSt
 
Profil
16 Km ↑ 800 M ↓ 650 M ∑ 5 Std. ♥ WT2 Maximum pro Tag
 
Vorteil
Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter FA
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände mit kurzen steileren Passagen.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 2 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 5½ bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 700 bis 950 Höhenmetern.
2-Tageswanderung Noiraigue - Creux du Van - Les Rochats - Chasseron - Ste-Croix.
 
Leistungen
Tourenorganisation und -leitung, Miete LVS und Lawinenschaufel, Unterkunft in Berggasthaus mit Gruppenlager, Halbpension.
 
Nicht inbegriffen
AnreiseWohnort - Noiraigue und Rückrückreise ab Ste-Croix, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Bergbahnen und Alpentaxi ausserhalb Detailprogramm, Schneeschuhmiete, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.